Schasenem Festung

Die Festung, die durch Tiefländer umgeben ist, bietet von der Anhöhe einen schönen Blick nach Norden, der von dem Pfad durchquert wird. Schasenem wurde wahrscheinlich ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. besetzt. Im Mittelalter als Suburna bekannt, wurde es von den Mongolen und erneut von den Timuriden geplündert und schließlich der eindringenden Wüste überlassen. Einige hundert Meter südlich der Festung stehen vier Nebengebäude, die vermutlich Teil eines großen Parkkomplexes aus dem 12. und 13. Jahrhundert bildeten.

Kategorien: ,

Beschreibung

INCLUDED IN PACKAGES:

Dashoguz – Kone Urgench – Darvaza - Ashgabat – Mary – Turkmenabad – Farap.

DETAILS

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schasenem Festung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.