Gonur Depe

Gonur Depe ist ein archäologisches Objekt 60 Kilometer nördlich von Mary (Altstadt Merw), Turkmenistan, das aus einer großen bronzezeitlichen Siedlung besteht. Das ist die „Hauptstadt“ der Oasenkultur (BMAC: Bactria-Margiana Archaeological Complex) aus 2200-1700 v. Chr.

Kategorien: ,

Beschreibung

INCLUDED IN PACKAGES:

Dashoguz – Kone Urgench – Darvaza - Ashgabat – Mary – Turkmenabad – Farap.

DETAILS

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gonur Depe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.